Der Dienst des OFA wird bereit gestellt durch:

Marketing, Editorial:

MAGIX AG

Friedrichstr. 200

D-10117 Berlin

Deutschland

Fon: +49 (0)30 29392-0

Fax: +49 (0)30 29392-400

HRB Berlin 92660

Ust.ID Nr. DE 160664350

Vorstand:

Jürgen Jaron (CEO/CFO), Dieter Rein (COO/CMO),

Tilmann Herberger (CTO)

Bankverbindung:

Dresdner Bank Berlin

Kto.: 4105851400

BLZ: 120 800 00

Bei Allgemeinen Fragen schreiben Sie an:

info

Rechtliches
11. Oktober 2021
Impressum Alle rechtlichen Informationen rund um diese Homepage Betreiber Für die in dieser Website(OFA) eingestellten Fotos und Informationen ist ausschließlich verantwortlich: Harald Thorwest kontakt@wirsindeppelheim.de Tel. 06221/4308478 Friedrich-Ebert-Str. 36 69214 Eppelheim Der Dienst des OFA wird bereit gestellt durch:MAGIX Online Services GmbH Friedrichstr. 200 D-10117 Berlin Deutschland Bei allgemeinen Fragen schreiben Sie an: info@magix-online.com
Der Eppelheimer VIDEO-Kanal
Pressefreiheit Pressefreiheit gilt als wesentliches Merkmal der Demokratie: Nur wenn Medien den Mächtigen auf die Finger schauen und Missstände frei und offen benennen können, können Wähler informierte Entscheidungen treffen. Seit dem 19. Jahrhundert gab es in Deutschland Bestrebungen, die staatliche Zensur abzuschaffen. Endgültig setzte sich die Pressefreiheit aber erst nach 1945 bzw. nach der Wende durch. So heißt es im Grundgesetz-Artikel 5: „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. (.4 Eine Zensur findet nicht statt." Die Gründung eines Presseunternehmens bedarf keiner besonderen Zulassung. Der Internationale Tag der Pressefreiheit geht auf die „Erklärung von Windhuk" zurück. Darin forderten afrikanische Journalisten am 3. Mai 1991: Jeder Journalist müsse überall auf der Welt frei und ohne Angst berichten können. Im Ranking von „Reporter ohne Grenzen" liegt Deutschland derzeit auf Platz elf. hol Quelle RNZ 2/3. Mai 2020